Montag, 1. Dezember 2014

random thought #15


random thought #15: Mockingjay Part 1

Hiermit kidnappe (hahaha. haha. ha. :'( ) ich mein random thought, um euch meine äußerst sachliche Bewertung von Mockingjay Part 1 darzubieten: ES WAR SOO NICE.
Einfach nur richtig, richtig gut. Als ich den Film nochmal mit Luisa geschaut habe, hat sie es ziemlich passend zusammengefasst: "Ich komm nicht drauf klar, dass sowas [Geniales] existiert."
Mockingjay ist noch nicht mal ein richtiger Actionfilm für mich, eher ein Kriegsfilm. Es geht darum, zu zeigen, wie zerstörerisch ein Krieg sein kann. Es geht geht um die enorme Kraft von Medien und Propaganda in modernen Kriegen. Es geht darum, dass selbst die "Guten" nicht 100% gut sind. Es geht um das Verhältnis von Angst und Hoffnung. Der Film könnte zu keiner besseren Zeit rauskommen. In den USA gibt es überall Aufstände wegen dem Ferguson-Mord, in Hongkong waren vor ein paar Wochen noch Demonstrationen für freie Wahlen und in Vietnam ist der Film sogar verboten worden, weil man dort Angst hat, die Menschen könnten auch rebellieren. Um ehrlich zu sein, genauso hab ich mich nach Mockingjay auch gefühlt. Als ob ich gleich auf die Straße gehen und gegen irgendwas rebellieren könnte. 
Aber vor allem hab ich Schmerz empfunden. Schmerz, weil ich ein ganzes Jahr auf den nächsten Teil warten muss. Und den dann nicht mehr mit den üblichen Saumenschen schauen kann.

Fun Fact: Wisst ihr noch, als ich im letzten Post aus Spaß geschrieben habe, dass ich wohl wieder mein Popcorn umschmeißen werde, genauso wie schon bei der Premiere von Catching Fire?  ... Ja. Genau das ist mir passiert. Ich wollte nur nochmal aufs Klo und schon liegt die Hälfte meines Popcorns auf dem Kinoboden. Wusste in dem Moment nicht, ob ich lachen oder weinen soll.

Kommentare:

valhalla hat gesagt…

wow, eigentlich sind die hunger games eigentlich nicht so meins. aber durch deine worte hast du es irgendwie geschafft mich zu interessieren - vielleicht schau ich mir den film doch mal an! das gefühl, was du beschreibst, hört sich (irgendwie) genial an.

ich hoffe die wartezeit geht schneller rum als du glaubst und du kannst sie dir mit den bereits erschienenen filmen/büchern versüßen

Johanna Strahl hat gesagt…

ich hatte bisher noch keine zeit den zu gucken, aber ich bin schon so aufgeregt :D und durch deinen post freue ich mich sogar noch mehr drauf!

Jacki de Ripper hat gesagt…

Genau das war der Grund weshalb ich mich im Film echt ranhalten musste nicht zu heulen. Der Gedanke, dass das ganze eigentlich gerade stattfindet ist echt hart.

xx