Dienstag, 16. April 2013

an old border



Ich wohne nur einen Katzensprung von der ehemaligen Grenze entfernt. Seit so ungefähr 2 Jahren steht da jetzt dieses obige Schild, was ich echt gut finde. Das einzige was sonst noch auf die Teilung hinweisen könnte, ist die unterschiedliche Farbe der Straße und das "Grenze Thüringen-Bayern" Schild. Es ist irgendwie krass, wenn ich mir überlege, dass der Plattenweg, auf dem ich immer mit dem Fahrrad langfahre, früher der Todesstreifen war. Vor gerade mal 24 Jahren. 
PS: das ist ein automatisch veröffentlichter Post. zur Zeit versinke ich in mitten von Wattwurmkacke wahrscheinlich grade in der Nordsee. 

Kommentare:

Lala hat gesagt…

Interessanter Post! Ich hab gerade das ganze DDR und BRD Zeugs mal wieder in der Schule als Thema ;)

Lina hat gesagt…

Ich finde es echt interessant und auch wichtig, immer wieder an solche Dinge zu erinnern.
Das Lied mag ich auch und ich wünsche dir viel Spaß auf deiner Klassenfahrt.
Lina♥

Pina hat gesagt…

ja, schon irgendwie krass wenn man sich das alles so vorstellt...
Ich werd mich gleich mal durch deine Blogvorstellung klicken und bin jetzt eine neue Leserin, weil ich deine Bilder einfach mega interessant finde ;)
silber-blatt-schwur.blogspot.de
xx Pina

marina w. hat gesagt…

oh krass :o aber find ich gut, das schild. sowas sollte man auf keinen fall irgendwie vergessen lassen..
& ich liebe die imagine dragons!
& ohje, ich musste gerade so lachen wegen dem letzten satz :DD

Asli hat gesagt…

ohja, hab richtig geheult! :D

Debby hat gesagt…

wow, das erste bild ist sowas von krass!

debb-y.blogspot.de

Anna Castillo hat gesagt…

geniales bild
bedeutsame erinnerung unsere geschichte
http://anitadeberlin.blogspot.com/